Die nächsten 5 Termine:

mehr...

Willkommen bei der Löschgruppe Echtz

RAUCHWARNMELDER VOR UND NACH DEM URLAUB PRÜFEN

12.07.2018 | 11:00 Uhr


Am Freitag, den 13. Juli, ist zum zweiten Mal in diesem Jahr bundesweiter Rauchmeldertag. Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) weist anlässlich des
Aktionstages auf die erforderliche Überprüfung von Rauchmeldern hin.


Verbraucher sollten die in ihren Wohnräumen installierten Rauchmelder vor und nach jedem Urlaub testen. Nur so können sie sicherstellen, dass diese
einwandfrei funktionieren und Fehlalarme aufgrund technischer Ursachen vermeiden.

 

Ihre Löschgruppe Echtz

Quelle: Deutscher Feuerwehr Verband

Ihre 

Löschgruppe Echtz


Für die Grillfreunde

16.04.2018 | 12:23 Uhr


Grillt ihr am Wochenende an? Hier noch ein paar Sicherheitstipps für Euch, damit alles klappt! (Grafik Feuerwehr München)
• Achtet darauf, dass der Grill einen sicheren Stand hat. Baut keine Behelfskonstruktionen.
• Wenn ihr an einem Lagerfeuer grillen, sorgt für einen nicht brennbaren Streifen (Erde, Sand, Steine) rund um den Grillplatz.
• Beaufsichtigt den Grill – vor allem, wenn Kinder inder Nähe sind. So können Verletzungen vermieden werden.
• Gießt niemals Spiritus oder andere brennbare Flüssigkeiten in die Glut! Die dabei entstehende Stichflamme führt zu gefährlichen Verbrennungen.
• Bei Verbrennungen gilt: Kühlt Brandwunden kleineren Ausmaßes maximal zehn Minuten lang mit Wasser (kein Eis, kein eiskaltes Wasser). Ruft bei größeren Verletzungen sofort Hilfe über den Notruf 112!
• Auch wenn schlechtes Wetter Euch aus dem Garten oder vom Balkon vertreibt – grillt nie in geschlossenen Räumen. Auch zum Abkühlen hat der erloschene Grill hier nichts verloren: Es besteht Lebensgefahr durch tödliche Brandgase!
• Grillt in der Natur nur auf dafür ausgewiesenen Plätzen. Respektiert Verbote (zum Beispiel in Waldbrand gefährdeten Gebieten).
• Wenn die Party vorbei ist, lasst die Asche komplett abkühlen, ehe ihr sie entsorgt – aber nie in Kartons oder Plastikbehälter.

 

GrillenBFMünchen

Quelle: Deutscher Feuerwehr Verband & BF München


Brandschutz fängt zuhause an!

10.04.2018 | 10:58 Uhr


??Für mehr Sicherheit zu Hause – hier eine kleine Checkliste für Euch.

Es macht Sinn, die Punkte in der Familie zu besprechen und alle für das Thema Brandschutz zu sensibilisieren.

 

 

Brandschutz_Zuhause

 

Quelle: VdF NRW


Förderverein

04.04.2018 | 10:51 Uhr


Der Förderverein der Löschgruppe Echtz e.V. stellt sich vor:

 

 Logo Förderverein Löschgruppe Echtz e.V.

 Liebe Bürgerinnen und Bürger von Echtz – Konzendorf,

 

an dieser Stelle möchten wir Ihnen unseren neu gegründeten „Förderverein Löschgruppe Echtz e.V.“ vorstellen, der vom Finanzamt Düren gemeinnützig anerkannt ist und damit als besonders förderungswürdiger Verein gilt.

 

Der im August 2014 gegründete Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Löschgruppe Echtz aktiv zu unterstützen. Dies gilt gleichermaßen für die Jugendfeuerwehr, die aktive Löschgruppe sowie die Ehrenabteilung der Löschgruppe Echtz.

Die Förderung im Sinne unserer Satzung erfolgt durch materielle, finanzielle als auch tatkräftige Unterstützung.

Alle Ämter im „Förderverein Löschgruppe Echtz e.V.“ werden selbstverständlich ehrenamtlich  ausgeübt, sodass jeglicher Gewinn des Fördervereins der Löschgruppe Echtz zugutekommt.

 

Die Unterhaltung der Feuerwehr obliegt der Gemeinde, die an rechtliche Grundlagen gebunden ist. In vielen Fällen treten zudem Haushaltssicherungskonzepte in Kraft, die weitere rechtliche Einschränkungen mit sich bringen. Anschaffungen und Ausbildung der Gemeinde sind strikt an diese Grundlagen gebunden. Der Förderverein kann darüber hinaus sinnvolle Ergänzungen bieten.

 

Mit dem gegründeten Förderverein eröffnet sich die Möglichkeit, wertvolle, effektive und insbesondere unbürokratische Hilfe leisten zu können. Diese Hilfe kommt immer der Löschgruppe Echtz und damit verbunden jedem Bürger im Ausrückbereich unserer Einheit zugute.

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung können wir zum Beispiel unsere Kameraden bei den Herstellern unserer technischen Geräte schulen, um sie auf besondere Einsätze vorzubereiten. Von Ihren Spenden werden außerdem einige Ausbildungsmaterialien der Jugendfeuerwehr angeschafft.

 

Werden Sie Fördermitglied im „Förderverein Löschgruppe Echtz e.V.“ und unterstützen Sie diese und weiteren Vorhaben mit einer Spende.

 

Unabhängig von einer Fördermitgliedschaft, deren jährlichen Mitgliedsbeitrag Sie selbst frei wählen können (ab 1 €uro pro Monat), besteht immer die Möglichkeit, uns eine außerordentliche Spende zukommen zu lassen. Überweisen Sie uns Ihren Wunschbetrag unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und eines eventuellen Verwendungswunsches auf unser Girokonto. Wenn Sie eine steuerlich wirksame Spendenquittung benötigen, vermerken Sie dies bitte in der Überweisung. Sobald wir alle Kontaktdaten haben, wird unser Kassierer Ihnen schnellstmöglich eine Spendenquittung zukommen lassen.

 

Unsere Bankverbindung:

Kreditinstitut:                     Sparkasse Düren

IBAN:                              DE11395501101200829842

BIC:                                SDUEDE33XXX

 

Bei Fragen oder Anmerkungen stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. 

Mit freundlichen Grüßen,

 

 

 Thomas Croé

1. Vorsitzender

 

Einen Aufnahmeantrag, finden Sie unter dem folgenden Link:

Aufnahmeantrag Förderverein Löschgruppe Echtz e.V.

 


Tag der offenen Tür 2017

31.07.2017 | 12:31 Uhr


Plakat Tag der offenen Tür 2017